Montag, 16. Dezember 2013

Sprachen lernen - Nach dem Vorbild der ersten Seefahrer und Mönche! Oder orientieren wir uns doch an den Profis?

Ja, so machen wir das in unserer heutigen Zeit. Wir die, die wir schon am Mond waren, mit Autos fahren und mit Überschall Flugzeugen fliegen. Der Moderne Mensch lernt Sprache wie im Mittelalter. Die Mönche und Seefahrer haben Vokabel Listen erstellt für all jene die nach Ihnen andere Kontinente bereisten. Wir wissen heute, das 97% aller Menschen sich schwer tun, auf diese Art "Sprachen" zu lernen. Für diese Art, zu lernen ist unser Gehirn nicht eingerichtet. Vokabel lernen - Grammatik lernen und dann das ganze verbinden.

Gehirn gerecht lernen!


Kein Baby, kein Mensch hat seine Muttersprache mit Vokabel Listen und Grammatikregeln gelernt. Wir hören unsere Muttersprache ab der ca. 3. Woche im Mutterleib. Das Ohr bildet sich in ersten Wochen. Wir werden fast rund um die Uhr mit unserer Muttersprache beschallt. Durch die Beschallung der Sprache bilden sich im Gehirn Synapsen um diese Sprache auch sprechen zu können. So mit 2 - 3 Jahren beginnen wir zu sprechen, mit einzelnen Worten und dann bilden wir auch schon Sätze. Ohne Grammatik Regeln oder Vokabeln gelernt zu haben.
  1. Wir hören die Sprache  
  2. Wir sehen die Sprache 
  3. Wir fühlen die Sprache
Wenn alles gut geht, kommt das Baby mit 100% Leistungsfähigkeit, Lernfähigkeit, Synchronen Gehirnhälften und einem unerbittlichen Drang alles zu Erforschen und zu Lernen hier auf der Erde an. Es sieht und hört wie seine Eltern und andere mit einander Sprechen, sieht die Handlungen dazu, fühlt die Stimmung. Das ist der wahre Lernprozess. So lernen wir unsere Muttersprache. Genau so können wir auch eine neue Fremdsprache erlernen und das auch noch in schnellstens 3 Monaten.

Voraussetzungen für ein "Gehirn gerechtes" Lernen

  1. Synchrone Gehirnhälften (= Balance im System)
  2. passive Beschallung mit der Sprache
  3. aktives hören, sehen & fühlen der Sprache
Wie können wir heute, als gestresster Erwachsener so einen Zustand herstellen?

Die Methoden von kosys sind einfach, klar und genau nach diesen Prinzipien ausgerichtet!


kosys!Sprachen lernen, Gehirn gerecht & einfach clever!

Mit thinkman oder neoos von kosys, nützen Sie Delfin Therapie in Ihren eigenen 4 Wänden und zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer zu lernenden Sprache beschallen zu lassen. Diese hervorragenden Werkzeuge lassen sich also für 2 wichtige Part´s beim Sprachen lernen nützen.

Wie beim Delfin schwimmen, versorgt Sie neoos oder thinkman mit wohltuenden Frequenzen aus der Natur. Die unsere Gehirnhälften Synchronisieren, also die Balance im Körper herstellen. Dieses Frequenzbad nennt sich "Rosa Rauschen". Es harmonisiert unser System und führt zu einer wohltuenden entspannten Konzentration. Auch das Übertragen von Lerninhalten also der Sprachkurs z.B., als Beschallung für unser Unterbewusstsein übernimmt neoos oder thinkman.  Mehr über diese Technik erfahren Sie hier! 


Die kosys Technologie erfüllt also 2 wichtige Bereiche, zum einen den Balancierten Körper, Stressfrei und Entspannt. Sie werden mir recht geben, wenn ich sage, das dieser Zustand, "die Balance" die Grundlage all unserer Erfolge ist. Zum anderen übernimmt diese Technik die Beschallung der Sprache, so wie wir es ja gewohnt sind, aus der Zeit im Mutterleib.

Gehirn gerecht Lernen!


Part Nr. 3 - ein sehr wichtiger, wie mir scheint! Lernen wie im Mittelalter, das muss nicht sein. Die Sprachkurse die wir empfehlen, möchte ich am liebsten von deren Urheberin erklären lassen:
http://www.youtube.com/watch?v=gArcj7xySaM

Wir versehen diese Kurse mit einer spezial Spur für Ihren thinkman oder neoos. Sie lernen die neue Sprache tatsächlich wie Sie damals Ihre Muttersprache gelernt haben. Mit dem Unterschied das Sie mit der kosys Methode in 3 Monaten fertig sein könnten. Ein Artikel zur Information!
Quelle Artikel: BVZ Oberwart

Sprachen lernen als Kindheit´s Trauma!

Kennen Sie das? Viele unserer Kunden sind davon überzeugt, keine Sprache lernen zu können. "Das hat schon in der Schule nicht geklappt" ist meist das Statement. In der Schule vom Lehrer massiv beeinflusst, zu dumm zu sein, von den Mitschülern ausgelacht und viele Szenarien mehr, höre ich immer wieder! Damit ist jetzt Schluss. Diese Methode ermöglicht JEDEM eine Sprache zu lernen.

Egal warum, ob Sie eine weitere Sprache lernen müssen um Ihre Karriere voran zu treiben, um die Urlaubs Liebe besser zu verstehen oder einfach aus Spaß!

Sprachen lernen kann man lernen!
Sprachen Lernen wie die Profis, mit kosys!

Holen Sie sich Ihr gratis E-Book unter
www.einfach-clever-sprachen-lernen.eu 
und kommen Sie auf mein kostenfreies Webinar:
Hier geht es zur Anmeldung!





Emily, ein Vollprofi im Sprachen Lernen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen