Freitag, 13. Dezember 2013

Mein ICH im Wohlstand!





All meine Bereiche im Leben, durchleuchtet, gefiltert, geordnet und in Wohlstand verwandelt!









  • Wieso läuft bei dem einen alles wie geschmiert und bei dem anderen ist es zäh, schwer und ein Kampf?
  • Warum haben die einen soviel Erfolg und so viel mehr Geld, als manch ein anderer?
  • Weshalb sind die einen Lebensfroh bis ins hohe Alter und andere sind schon mit 30 fertig und am Ende?


Was einer kann, kann auch ein anderer schaffen - ist es so?

Im Grunde, JA! Wir haben alle die selben Ressourcen...Hände, Beine, Herz, Verstand, Gefühl,...sogar einer ohne Hände und Beine, kann schaffen was ein anderer mit Gliedmaßen schafft und noch viel mehr!

http://www.youtube.com/watch?v=LNDsqwm4EMI

Fehlende Ressourcen sind zu 99% eine Ausrede. Ich kann nicht weil,...keine Zeit, kein Geld, keine Hilfe, kein...Wenn ich dies und jenes hätte, dann könnte ich...



Wohlstand!

Wohlstand ist für mich das selbe wie Wohlbefinden. Geld, Gesundheit, Beruf(ung), Beziehungen, Partnerschaft müssen in Einklang zu einander stehen.

Zu all diesen Bereichen werde ich in meiner Kindheit geprägt. Das ist vielleicht schon eine alte Leier, leider kommen wir da nicht drum herum, wenn in unserem Leben Wohlstand/Wohlbefinden Einzug halten soll müssen wir uns ansehen, warum es uns fehlt.

Ein Kind, ein Baby lernt von seinen Eltern, den anderen Bezugspersonen, später dann Lehrer und noch andere die seinen Weg kreuzen und Eindruck hinterlassen. Das Baby hat nur ein Ziel "Überleben" und die großen die da das Essen bringen usw. die "Leben" also mach ich alles so wie die. Und das ist alles, was wir verstehen müssen.

Kinder nehmen wie eine Filmkamera alles auf und speichern es ab!

Also ist die Frage:
"Wie ist meine (Kindheits) Prägung in Sachen "Gesundheit", "Geld", "Beruf", "Partnerschaft", usw.?"

Frage Lösungsorientiert:
Wie verändere ich meine Prägungen?
Wie bekomme ich Wohlstand in mein Leben?


Veränderung!

Wie leite ich jetzt also die Veränderung ein.
  1. Alleine das Lesen des Blog´s, ist das erste Samenkorn der Veränderung
  2. Meinen Gedanken! Meine Gedanken erzeugen die Bilder, das sind dann
    die Ergebnisse die erschaffen werden.
  3. Erkennen - Akzeptieren - Lösen - Erneuern

Erkenne (das WARUM)

wer Du bist! Sei ehrlich mit Deiner Bestandsaufnahme. In welchen Bereichen läuft es gut und wo solltest du in Zukunft Deinen Fokus drauf legen? Wo und warum möchtest Du Veränderung haben! Schreib es ganz genau auf, beantworte die Frage nach dem Wie? Wie soll mein leben sein?
Das WARUM ist ein sehr wichtiger Punkt! Niemand bewegt oder verändert sich wegen oberflächlichen Dingen wie Geld oder die Bikinifigur,...Hast Du ein richtiges WARUM, das Dein Herz berührt bzw. ein richtiger Herzenswunsch ist, dann hast Du die Power um Deine Ziele, Wünsche, Pläne um zu setzten.

Akzeptiere

dein Leben! Du hast zu Essen, einen Job, ein Dach über dem Kopf...sei mal dankbar und akzeptiere das Du Dich mit Deinen eigenen Gedanken und Bildern, hierher gebracht hast.
Alles im Leben war Deine Entscheidung! Es ist immer alles Deine Entscheidung!

Löse

dich aus der Opfer Rolle! z.B. Die schreckliche Kindheit ist längst vorbei - genieße lieber Dein schönes Leben im JETZT! Lass Dich vom Vergangenem nicht einengen und blockieren. Es ist Deine Entscheidung damit Schluss zu machen. Die ernst gemeinte Entscheidung, ist ein wichtiger Schritt.

Erneuere

deine Bilder im Kopf! Bilder, Gedanken u. Gefühle - das ist dein persönliches Power Dream Team. Sie erschaffen in Wahrheit Dein Leben. Du bekommst immer was Du denkst und fühlst. Ein Bild in Deinem Kopf wird zur Materie. Ganz genau wie die Gabel, ein Auto, der Schreibtisch und der PC. Sie alle waren erst mal Gedanken, dann Bilder und Gefühle. So wird Materie erschaffen. Ob es sich nun um einen Gebrauchsgegenstand handelt oder eine Situation. Erneuere Deine Gedanken!!!
Sei erfinderisch und setzte Deiner Fantasie keine Grenzen.

Schaffe Dir große Ziele, Visionen & Pläne. Fühle nicht den Mangel das Dir das oder das fehlt sondern fühle wie es ist wenn Du das und das schon hättest. Das ist die wirkliche erschaffen´s Kraft.

Es gibt Hilfe! Man kann alles im Alleingang schaffen. Man kann es sich leicht machen und Hilfe annehmen! Es ist Deine Entscheidung!

http://www.silvia.kosys-group.com/674/MEDIATHEK.html

Auf dieser HP findest Du eine Menge Tools die Dich dabei unterstützen, aus den alten Mustern zu kommen und neue Wege zu beschreiten. Es gibt in der Mediathek viele Gratis Produkte, Hörbücher & Webinare. So kannst Du mal sehen ob Dir diese Art von Unterstützung gefällt.





Silvia Wessely
www.wessely-kosys.eu
sw@wessely-kosys.eu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen